Lukas Sherfey - Soul Vacation

Dienstag, 25. Januar 2022 um 05:55 - futziwolf
Lukas Sherfey : "Soul Vacation" : CD : (The Movement Records) VÖ: 19.06.2009

label/vertrieb:
http://www.themovement.dk/
http://www.roughtrade.de/
http://www.popdis.com/3.html
http://www.themovement.dk/shop/



[review:]
Der Name dürfte wohl bekannt sein. Mit The Movement erspielte sich Lukas Sherfey eine Ausnahmeposition im Punkrock. Und nebenbei machte sich die Band nicht nur auf der Bühne viele Freunde. Ihre positive Art und ihr Werben für guten alten Soulsound hat sicher viel für diese wunderbare Musik gemacht. Und jetzt macht Lukas mal einen Ausflug dahin, wo seine musikalischen Vorlieben neben dem Punk lieben. Ein großartiges Soulalbum. Eine Homage an den guten alten Motown-Sound. Aber nicht durch irgendwelche Spielereien verfälscht, sondern ganz nah dran am Original. Also meine lieben kleinen schmuddeligen Punkers. Wenn es euch mal nach was anderem ausser Schleimkotze dürstet, müsst ihr nicht Kuschelpunk oder so`n Rotz hören. Dafür gibt es Soulmusik von Lukas Sherfey. Die CD mit Glücklichmachgarantie. KAUFEN! - plastic-bomb

presse:
>>> LUKAS SHERFEY war einst Sänger der wunderbaren aber leider hierzulande etwas untergegangenen Soul-Punkband The Movement. Als Solokünstler führt er den Weg seiner Ex-Band noch konsequenter fort und avanciert damit in Dänemark zum charmanten Mod. "Soul Vacation" ist eine gelungene Mischung aus 60ies-Pop, 70ies-Britrock und jede Menge Nothern Soul. Mit seiner facettenreichen Stimme erinnert Mr. Sherfey wahlweise an Elvis Costello goes Nathaniel Mayer und Paul Weller meet Level 42 oder gar Muddy Waters im 2 Tone-Motown-Fieber. Eine heimliche Zuneigung oder gar offene Liebe zu dem Sound der genannten Acts sollte also existent sein, um sich mit LUKAS SHERFEY auf die Suche nach den vertrauten Mod-Rockern von gestern und jungen Soul-Rebellen von heute zu begeben. "Your Love Is Making Me Stronger" dürfte bald der Stomper auf sämtlichen Scooter-Treffen & der Floorfiller auf allen Vesper-Partys sein! <<<

artist website/mukke:
http://lukassherfey.com/
http://www.myspace.com/lukassherfey

booking: humberto@rockybeachclub.com

store: http://www.themovement.dk/shop/

video:

YouTube-Direktlink


YouTube-Direktlink

KONZERTE:
16.05.2009 Leipzig - Mc Cormacks/Popup
21.05.2009 Berlin - Lido
22.05.2009 Hamburg - Indra
14.6. 2009 Potsdam- KENFM Fritz-Studios
02.07.2009 Bremen- Breminale



labelinfo:
Soul Vacation ist das Debütalbum von Lukas Sherfey, der ehemalige Frontmann des Mod-Power Trios "The Movement". Es wurde in Kopenhagen mit der Backing Band von James Morrison (UK) und einigen der besten Musiker Dänemarks eingespielt. Das Album wurde produziert von Kristoffer Sonne, der auch Schlagzeug auf dem Album spielt. Der Mix und das Mastering kommen von Flemming Hanson.
SOUL VACATION ist der Titelsong mit einem traditionellen Rocksound mit Klavier und scharfer Gitarre. Der Song beschreibt, wo Lukas Sherfey heute steht und den Grund für dieses Album. Die Aufregung über seine Solokarriere hat ganz neue Seiten von Mr. Sherfey offenbart: "In a band you have to stick to your genre and energy, but as solo artist you have more freedom to follow your emotions and experiment with the music you like. All you gotta do is be true to yourself"

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt