Tok Tok Tok - She And He

Dienstag, 25. Januar 2022 um 05:44 - futziwolf


Tok Tok Tok : "She And He" : CD - (Boutique/Universal) - VÖ - 24. Oktoberr 2008
label/vertrieb:
http://www.jazzecho.de >>> http://www.jazzecho.de/artist_bio_tok_tok_tok_31278.jsp
http://www.universal-music.de/inhalt/musik/genres/JAZZ/
http://www.howpeculiar.de/index.php?go=artists&action=show&id=203



review:
Endlich mal wieder ein groovendes SoulJazz Album, mit richtigen Songstrukturen und einem Gesangspart das nicht nur Beiwerk ist, sondern das auf der Grundlage von anspruchsvollem und tanzbarem Jazz einer Stimme den Raum gibt, Geschichten zu erzählen, in diesem Fall auf dem Album "She And He" der wunderbaren, erotischen Stimme von Tokunbo Akinro. Zusammen mit ihrem Partner, dem Saxophonisten Morten Klein, legen uns die beiden hier eine akustische Perle des SoulJazz vor, und wagen es, ganz persönliche Liebeslieder in eine Form zu gießen, die in der ganzen Welt Zuhörer finden wird. Kaufen und genießen! - großmutter futziwolf


noch mehr Rezensionen:
http://www.alternativmusik.de/rezensionen/tok-tok-tok-she-and-he/
http://www.gay-tip.com/de/100117/100306/view/2779/tok_tok_tok.html
presse/bio:
>>> Zehn aufregende Karrierejahre. Sieben Studioalben und ein Livealbum. Zwei Deutsche Jazz-Awards und ein Preis der französischen Copyright-Assoziation SACEM. Ständige Präsenz im deutschen, französischen und spanischen Jazzradio und in den deutschen Jazz Top 10. Nicht zu vergessen: das Prestige einer grandiosen Liveband, umjubelt von Fans in Madrid, Paris, Berlin oder Prag. Tok Tok Tok sind eine feste Größe in der europäischen Acoustic Soul- und Jazz-Szene.
Kürzlich stellte sich eine Weiche für die Freiburger, als sie einen neuen Plattenvertrag bei Universal Jazz unterschrieben. Auf dem Label von Diana Krall, Jamie Cullum und Beady Belle erscheint in diesem Sommer Tok Tok Toks neues Studioalbum "She And He". "Uns ist klar, dass die erste Platte, die man bei einer neuen Plattenfirma macht, sehr wichtig ist, wenn nicht gar entscheidend. Das treibt mich enorm an", sagt Morten Klein, die männliche Hälfte von Tok Tok Tok. "Dass wir so lange bei einem Independent Label veröffentlicht haben, ist allerdings nicht unbeabsichtigt gewesen", schränkt der Saxofonist ein. "Wir wollten vermeiden, von Anfang an "gebaut" zu werden." "Wir kommen ja aus einer eher kammermusikalischen Ecke", ergänzt die Sängerin und Songschreiberin Tokunbo Akinro. "Wir haben uns an der Musikhochschule kennen gelernt, als Trio angefangen."
Den Label-Wechsel nahmen Tok Tok Tok zum Anlass für einige musikalische Tapetenwechsel : hin zu schlankeren Formen und entkernten Strukturen. "Schon auf unserer vergangenen Europa-Tournee, wo wir mit dem Material des letzten Albums aufgetreten sind, hatte ich immer mal wieder das Gefühl, dass ich manches ab jetzt eigentlich anders machen würde", sagt Klein. "Ich wollte die neuen Stücke konkreter, gebündelter haben, etwas entjazzen, weniger Gewicht auf Solopassagen legen."
Ihre sieben bisherigen Studioalben hatten Tok Tok Tok mit dem isländischen Tontechniker Hrolfur Vagnsson aufgenommen. Für ihr letztes Livealbum "Reach Out" taten sie sich mit Frank Schmidt zusammen, einem Engineer, den sie aus Freiburg kennen. Und von ihm waren sie so begeistert, dass sie Schmidt auch für "She And He" engagierten. "Hrolfur ist ein purer Akustik-Tontechniker, er hat nur sehr wenig nachbearbeitet" beschreibt Klein. "Mit Frank haben wir bei "She And He" aus dem Soundgefüge nachträglich aber noch ein bisschen mehr herausgekitzelt."
"In unserer Musik halten sich immer "der Groove" und "der Song" die Waage", erklärt Akinro. "Seit dem letzten Album haben wir einen Schlagzeuger in der Band, was unseren Grooveanteil natürlich steigerte. Um das auszugleichen, haben wir beim neuen Album stark an den Songelementen gearbeitet, an den Melodien, den Texten." Insofern besteht "She And He" ausschließlich aus eigenen Songs. Ein Großteil dieser Songs : dazu stehen Tok Tok Tok ganz klar : sind Liebeslieder.
"Es kann nicht genug Liebeslieder geben", behauptet Tokunbo Akinro selbstbewusst. "Liebe ist ein universales Thema, das jeden beschäftigt, das jeden angeht. Wir wollten verschiedene Geschichten darüber erzählen, was da alles an schönen und nicht so schönen Dingen passiert. Und es gibt auch mal etwas Freches in den Texten. Eigentlich ist ja immer noch tabu, dass Frauen sich auf dem "Markt der Liebe" wie Männer verhalten. Es ist immer noch verbreitet, dass sich Männer frei austoben und Frauen nicht. Da habe ich dann ein paar provozierende Songs dabei, in denen Frauen gleichziehen. Warum sollte das nicht so sein?"
Tokunbo und Morten : die entgegen der Vorstellung vieler kein Paar sind wie andere Frau-Mann-Duos (Everything But The Girl, Tuck & Patti), sondern einfach zwei musikalische Seelenverwandte, die im Windschatten aller schnell verlebten Trends immer weiter gemacht haben, weil es immer weiter ging : Tok Tok Tok lassen Zynismus in Sachen Liebe nicht gelten. "Ich finde, dass auch viele Erwachsene sich wieder wie Teenies verhalten und auch so fühlen können, wenn sie sich wieder in eine neue Liebe stürzen. Auch wenn man verschiedene Beziehungen durchlaufen hat, bedeutet das ja nicht, dass man nicht mehr fähig zu großen Gefühlen ist", sagt Akinro.
Die Sängerin und Songschreiberin ist Kind einer deutschen Mutter und eines nigerianischen Vaters. Wie hat sie der Emigrationshintergrund geprägt? "Ich persönlich kenne von früher schon Gefühle von Zerrissenheit und Einsamkeit", sagt Akinro, die ihre Kindheit in Nigeria verbrachte. "Zu Hause haben wir Deutsch gesprochen, auf der Straße Englisch." Als sie zehn war, zog die Familie nach Deutschland um. "Irgendwann lernte ich, eine starke eigene Identität zu entwickeln, ein bisschen mit dem Fuß aufzustampfen und zu sagen, ja, ich gehöre hier her. Als ich mehr gereist bin, kam dann die Einsicht, dass ich mich gar nicht für eine bestimmte Kultur entscheiden muss".
Auf Tour zu sein, ist dafür ein starker Motor. "Wir haben in den letzten Jahren viel international gespielt und dabei so viele tolle Orte kennengelernt, an die wir sonst nie gefahren wären, tolle Menschen getroffen", schwärmt Tokunbo Akinro. "Das ist mein Traum gewesen, seit ich beschlossen habe, Sängerin zu werden." >>>
mukke:
http://www.myspace.com/3xtokmusic
video:


YouTube-Direktlink


artist website:
http://www.toktoktok.eu/d/index.html
http://www.myspace.com/3xtokmusic
discography:
Tok Tok Tok - She And He : CD - 2008
live in bratislava - neu - (DVD 2006) - Recorded live at Bratislava Jazz Days 23rd October 2005
reach out ... and sway your booty - (doppel-CD 2007)
from soul to soul - (CD/lp 2006)
i wish - (CD/lp 2005)
compilation - (1999/2000)
about - (CD/lp 2005)
it took so long - (CD 2003)
ruby soul - (Cd 2002)
love again - (CD 2000)
50 ways to leave your lover - (CD 1999)
tour:
06.11. Ingolstadt Jazztage
13.11. Mannheim Alte Feuerwache
18.11. Leipzig Spizz Club
20.11. Berlin Quasimodo
21.11. Dresden Tante Ju Club
26.11. Trier Tufa
27.11. Aschaffenburg Colos-Saal
03.12. Mannheim Alte Feuerwache
04.12. Freiburg Jazzhaus
11.12. Köln Altes Pfandhaus
13.12. Hannover Pavillon
14.12. Münster Hot Jazz Club


Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt