Zukunftsangst ? Interview mit Max Celko

Donnerstag, 17. Juni 2010 um 09:43 - Toxo

Aachen - Reaktion auf Naziüberfall [2.Update]

Mittwoch, 16. Juni 2010 um 00:59 - Toxo
In Aachen häufen sich seit längerer Zeit Angriffe von Neonazis auf alternative Kultureinrichtungen, linke Freiräume und politische Gegner_Innen. So werden Jugendliche mit linkem oder migrantischem Hintergrund immer wieder in Aachener Kneipen oder Discos von Mitgliedern der Kameradschaft Aachener Land (KAL) und anderen Naziorganisationen angegriffen, das Parteibüro der „Linken“ fortwährend beschädigt und Antifaschistinnen und Antifaschisten gezielt attackiert. Keine Straßen, keine Räume, keine Stadt den Nazis!
>>> Linke im Fadenkreuz >>> jW

Der Stand der Dinge
... + Bericht von der Demo in Aachen am 18.06.2010

AZ Köln - was war, was wird, was geht ...

Sonntag, 6. Juni 2010 um 15:43 - Toxo
"Ich geb euch drei Stunden": Das war der erste Kommentar, nachdem die Besetzung für ein Autonomes Zentrum auf Indymedia berichtet wurde. Seit 50 Tagen nun ist die ehemalige Kantine des KHD-Werks in Köln-Kalk besetzt. Dort ist ein Autonomes Zentrum für Politik, Kunst und Kultur entstanden.

Zeit für einen kleinen Rückblick >> Indymedia

lawblog: Die Legende von der schutzlosen Polizei

Freitag, 4. Juni 2010 um 17:06 - Toxo
Herr Vetter geht mal ins Detail, wie sich momentan Polizeikräfte vor "Übergriffen" "schützen" können..
Wenn Polizeibeamten für ihr Gehalt schon geringfügig mehr Dickfelligkeit abverlangt wird, darf man davon ausgehen, dass Widerstandshandlungen ohne Verletzung des Beamten mit dem bisherigen Strafrahmen gut abgedeckt sind. Schon für den Widerstand als solchen drohen immerhin bis zu zwei Jahre Gefängnis. Dafür muss, das sei betont, der Beschuldigte keinem Polizisten auch nur ein Haar gekrümmt haben. [ lawblog.de]

..und fragt sich, warum gerade härtere Strafen und Sonderrechtsverschärfungen gefordert werden
und kommt zum Schluss..
Die offiziellen Begründungen sind logisch nicht nachvollziehbar. Deshalb darf man wohl spekulieren, ob die Forderung nach härteren Strafen für einfache Widerstandshandlungen nicht in Wirklichkeit auf einen Respekts- und Maulkorbparagrafen abzielt. Auch wenn es natürlich keiner der Verantwortlichen zugibt – ganz so unplausibel wie die sonstigen Argumente ist dieses Anliegen sicher nicht. [lawblog.de]

Free As In Freedom

Freitag, 4. Juni 2010 um 07:50 - Toxo
Die Anarchie Der Hacker
- Richard Stallman und die Freie-Software-Bewegung
. lautet der Titel dieses Werkes von Christian Imhorst und handelt vom "etwas verändern können". Selbstredent unter einer Creatve Commons Lizens freiverfügbar. Ausführliches Review folgt, wenn der Drucker hier gefixed ist.

Bildung - selbstorganisiert !?!

Donnerstag, 20. Mai 2010 um 09:33 - Toxo
>> 9.Juni - Bundesweiter Bildungstreik
>> Freie Seminare und Aktionen
>> Soli Party Uni Düsseldorf

(via)

Testsetting "Gipfelprotest" - fun with crowd control

Sonntag, 2. Mai 2010 um 17:37 - Toxo
Laboratorium zur Entwicklung und Erprobung polizeilicher und militärischer "crowd control":
der Doppel-Gipfel von G8 und G20 ruft Polizei, Militär und private Sicherheitsdienste auf den Plan
Gipfelproteste und internationale Sportereignisse sind Laboratorien zur Entwicklung und Erprobung polizeilicher und militärischer "crowd control". Nach den olympischen Spielen wollen sich im Juni die G8 und G20 in Kanada treffen. Die Sicherheitsmaßnahmen für den Doppel-Gipfel sollen mit mindestens 131 Millionen Euro zu Buche schlagen.
>>> Tausende Augen für kanadische Polizei [telepolis.de]

Little Brother - ein Werk rund um DIY und Fuck (c)

Dienstag, 27. April 2010 um 10:08 - Toxo
Cory Doctorow - Little Brother - Eine Story, ein Fanhörbuch, ein DIY Projekt

Little Brother - ein Werk rund um DIY und Fuck (c)

Dienstag, 27. April 2010 um 10:03 - Toxo

Interview: Freiraum Bewegung Düsseldorf

Mittwoch, 21. April 2010 um 09:09 - Toxo

Bänke gegen Vertreibung - Bänke statt Banken !

Donnerstag, 15. April 2010 um 11:09 - Toxo
Die Freiraum Kampagne in Düsseldorf nimmt Fahrt auf ! Am kommenden Samstag, den 17.04., um 12.00h wird dem Team der Straßenzeitung FiftyFifty symbolisch die erste von 12 DIY Bänken überreicht, und zwar am Burgplatz, im Herzen der Altstadt, einem Paradebeispiel für die Vertreibungspolitik in Düsseldorf. Weitere Bänke werden folgen, an Orten, die den Menschen durch Überwachung, Privatisierung, Securityaffen und sonstigen Maßnahmen genommen wurden.
Es ist deine Stadt !

Radio Mustermensch #1

Mittwoch, 24. März 2010 um 08:21 - Toxo
Mustermensch fährt nun jeden dritten Freitag eine eigene Radiosendung auf "Radiowelle Sturmflut" auf 92,2 , dem Duisburger Lokalsender. Von der ersten Folge, die am vergangenen Freitag als Schwerpunkt einen Rückblick auf das T5 lieferte, ist nun ein Mitschnitt auf vimeo aufgetaucht: http://vimeo.com/10388581

Keine Bühne Bündnis: Offener Brief an das Stahlwerk

Dienstag, 23. März 2010 um 07:23 - Toxo
Das düsseldorfer "Keine Bühne Bündnis" hat einen Offenen Brief an das Stahlwerk in Düsseldorf geschickt. Grund ist der kommende Auftrittt der Grauzonen Band "Frei.wild". [Quelle + mehr]

Wohin die Reise geht...

Donnerstag, 26. November 2009 um 21:23 - Toxo
Noier Verfassungsschutzcomic:
Was es nicht alles gibt: Der NRW-Verfassungsschutz hat ein Angebot für Jugendliche, wo mit Hilfe von Comics “zielgruppen-gerecht” vor Links- und Rechtsextremismus, sowie Islamismus gewarnt wird.
Hier ist z.B. Teil 3 “Linksextremismus – Voll die Randale” als 12 MB [Achtung VS Seite!] großes PDF in der mittleren Auflösung.
Netzpolitik schreibt: NRW-Verfassungsschutz setzt auf Comics:
http://www.netzpolitik.org/2009/nrw-verfassungsschutz-setzt-auf-comics/

FoeBuD entwickelt PrivacyDongle gegen Vorratsdatenspeicherung

Montag, 23. September 2019 um 13:01 - Toxo