[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Sa, 23.08.2014 Platzhirsch Festival 2014

22.08. bis 24.08.2014
Platzhirsch Festival 2014 : das Festival fuer Artenvielfalt im Duisburger Stadtrevier
u.a.: ECM-Pianistin Julia Huelsmann, Industrial-Ikone FM Einheit, The Bellrays aus L.A., Tastenloewe Kai Schumacher, Soundscapes von Marsen Jules, Klassikensembles neben einem Postrock-Abend.
http://www.platzhirsch-duisburg.de
TagesTicket: VVK: 12 Euro; AK: 15 Euro
WochenendTicket: VVK: 25 Euro; AK: 30 Euro
PLATZHIRSCH Festival 2013

Fast 70 musikalische Programmpunkte finden an den drei Tagen statt - und das an ueber 20 Spielstaetten rund um den zentralen Dellplatz, neben dem vom letzten Jahr bekannten Locations Grammatikoff, Djaezz, Goldengruen und Saeule, Cafés und Espressobars, kommen nun die Platzkirche St. Josef und das renommierte Lehmbruck-Museum hinzu. Von ganz klein und intim bis zur grossen Aussenbuehne mit ihren spektakulaeren Hebekraenen, vor der die einzigartige Atmosphaere des Festivals ganz besonders intensiv zu erleben ist.
Doch das Motto des Festivals "fuer Artenvielfalt im Stadtrevier" schliesst fuer die Hirsche noch viel mehr ein: neben der Musik finden auch Theater, Kinderkultur, Tanz und vor allem Literatur und bildende Kunst einen grossen Anteil am Programm. Hierfuer gibt es eigens ein Kuratorenteam, das fuer zahlreiche Ereignisse verantwortlich ist: Ausstellungen, Austauschprojekte, Lesungen und vor allem immer wieder Begegnungen der Kunstsparten warten auf Besucher mit offenem Geist. So praesentierenThe Roof eine ganz neue Tanzproduktion, lehrt man Begegnung der Kunstszenen Duisburgs und der franzoesischen Partnerstadt Calais kennen, kann man Werke des Tel Aviver Kuenstlerduos Mordechay/Arslanov, des Berliner Undergroundpoeten Wolfgang Mueller ("Die toedliche Doris") erleben - oder auch Schriftsteller Ingo Cesaro, der ein Projekt mit Jugendlichen der benachbarten Globus- Gesamtschule macht. Ueberhaupt gebuehrt der juengeren Generation eine besondere Aufmerksamkeit, wie Kindertheater, -konzerte und -projekte an den Nachmittagen zeigen.
Wer das ungewoehnlichste Festival des Ruhrpottsommers vom 22. - 24. August nicht verpassen will, streiche das Wochenende nach den Sommerferien leuchtend rot im Kalender an!
http://www.platzhirsch-duisburg.de
TagesTicket: VVK: 12 Euro; AK: 15 Euro
WochenendTicket: VVK: 25 Euro; AK: 30 Euro

Location: Duisburg, Dellviertel
Ort: Duisburg

 
 
[ Zurück ]