[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Do, 31.07.2014 Implants im DRUCKLUFT - Support: Turbolife & In Tradition

20h
Implants
http://implantsband.bandcamp.com/
support: Turbolife & In Tradition

Eintritt: 10 Euro Location: Halle


5 Musiker und Freunde, bekannt aus den Bands Strung Out, Pulley, Ten Foot Pole, The Tank und Ex-Death by Stereo, die zahlreiche Shows in den ganzen letzten Jahren mit ihren Bands absolviert haben, gruenden eine neue Band namens "Implants" als ein neues Projekt nach dem jeder von Ihnen geschrien hat. Alles begann 2011, und wuchs Stueck fuer Stueck mit jedem Musiker der auf dieses Boot aufsprang und dem Sound seine persoenliche Marke gab. Die Vollendung fand in dem Debut Album statt, das 12 einzigartige Songs zur Welt brachte. Zurueck zu seinen Wurzeln kehren, ist nicht immer einfach. Manchmal bedeutet es das was man kennt und liebt, wieder hinter sich lassen zu muessen.

Fuer die 5 Gentleman von IMPLANTS bedeutet das zurueckkehren zu ihren Wurzeln, endlich diesen Punkrock ohne jegliche Grenzen, den sie so lieben, wieder voll ausleben zu koennen. Beeinflusst ein Stueck durch die Musik der Bands in denen sie eigentlich spielen kreieren sie einen Sound der ebenfalls von Classic Rock und Metal ein wenig einfaengt. Sie machen die Musik die sie in ihrer Jugend so mochten, nur interpretieren sie diese jetzt auf eigene Art und Weise. Ganz zur Seite geschoben, dass was als traditioneller melodischer Punkrock abgestempelt wird, haben IMPLANTS ihren eigenen Stil entwickelt. Mit ihrem vielschichtigen Musikgeschmack, der Live Erfahrung die sie seit vielen Jahren sammeln durften, ihrer Faehigkeit alles in die perfekten Lyrics zu packen, gibt es keine Grenzen mehr. Alles kann kommen!

IMPLANTS haben schon eine beachtliche Fanbase sammeln koennen ueber die sozialen Netzwerke als auch ueber die vielen ausverkauften Clubshows. Anfragen kommen aus der ganzen Welt in dem Stil "Please play my town". Mit so mitreissenden Songs wie "Life Passes", "Parallel" und "Through The Window" spielten sie sich schnell von den lokalen Radiosendern in die Playlisten der ganz Grossen. Von den USA, raus in die Welt.

Location: Druckluft
Ort: Oberhausen

 
 
[ Zurück ]