[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


So, 23.12.2018 Reibekuchentheater zeigt

um 15.00 h
Die Kartoffelsuppe
Ein Stueck ueber Sinnlichkeit und Sinn des Essens von Helga Schaus und Marcel Cremer



Der Koch ist im Auftrag des Gesundheitsministeriums unterwegs in den Schulen. Er klaert auf ueber gesunde Ernaehrung und kocht dabei eine Kartoffelsuppe. Dabei faellt ihm immer wieder Walter ein.
Walter, ein siebenjaehriger Junge, waechst bei seinen Eltern und seiner Grossmutter im Ruhrgebiet auf. Als ihm jemand ein kleines Schwein schenkt, darf er es alleine grossziehen. Walter und das Schwein Frieda werden Freunde. Dann kommt der Krieg und bringt eine grosse Hungersnot mit...
Wenn die Suppe fertig ist, ist die Geschichte noch nicht zu Ende. Die Suppe wird gemeinsam mit den Zuschauern gegessen und die Kinder erzaehlen wie die Geschichte weiter gehen koennte.

ab 6 Jahre
Eintritt: Kinder: 4 Euro - Erwachsene: 8 Euro
ermaessigt (gegen Ausweis): die Haelfte

Location: KOM`MA-Theater
Ort: Schwarzenberger Strasse 147, 47226 Duisburg

 
 
[ Zurück ]