[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Mi, 04.10.2017 lit.RUHR im GRAMMATIKOFF

Beginn: 18.00 Uhr | Lesung
Wladimir Kaminer erzaehlt einige Dinge, die er ueber seine Frau weiss.
Er erklaerte uns Russland, er erklaerte uns Deutschland, und er brachte uns die »Russendisko«.

http://www.lit.ruhr/de/programm/lit-ruhr-2017/wladimir-kaminer-erzaehlt-einige-dinge-die-er-uber-seine-frau-weiss

Vorverkaufspreis zzgl. Gebuehren 14 Euro
Preis an der Abendkasse 19 Euro
Preis Ermaessigt 10 Euro VVK / 15 Euro Abendkasse


Nun wagt er sich in noch grundsaetzlich raetselhaftere Gefilde vor und berichtet uns Einige Dinge, die ich ueber meine Frau weiss. Fuer Wladimir Kaminer (»Privat ein Russe, beruflich ein deutscher Schriftsteller«) ist seine Frau Olga ein offenes Buch. Oder doch nicht? Er weiss zwar, dass sie gern strickt. Aber wann und warum aus einer Socke erst eine Jacke und dann ein Teppich wird? Ein Raetsel. Weshalb Schuhe gegen Erkaeltungen helfen und eine Handtasche gegen Winterdepressionen? Nicht nur fuer Aerzte ein Mysterium. Dass ihr Garten das reinste Paradies ist, liegt an Olgas gruenem Daumen. Warum sie aber so viele Pflanzen sammelt, dass sie halb Brandenburg damit verschoenern koennte : mit blossem Verstand nicht zu erklaeren. Es bleiben Fragen. Aber vielleicht muss man Frauen auch gar nicht verstehen. Es reicht voellig, wenn man sie liebt...

Tickets unter: http://www.westticket.de/litruhr-Ticket-10783/?evId=1555955&pageId=10783&referer_info=litruhr

Location: Grammatikoff
Ort: Duisburg, Dellplatz 16 A

 
 
[ Zurück ]