[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Do, 21.09.2017 Jenny and the Mexicats im Bahnhof Langendreer

Einlasszeit: 20:00
Konzert in der Halle 20:30 Uhr
Jenny and the Mexicats
http://www.jennyandmexicats.com/

Eintritt: VVK: 22 Euro | AK: 25 Euro



Der Name der mexikanisch-spanischen Band Jenny And The Mexicats zielt mit einem Augenzwinkern auf die umgangssprachliche Bezeichnung der Einwohner Madrids (Gatos/Cats), und verweist zugleich auf die Herkunft zweier Musiker der Band: Mexiko.

Jenny And The Mexicats verschmelzen jazzige Elemente, Rockabilly, Flamenco, Reggae, Country und Cumbia. Diese Mixtur gibt ihrer Musik eine unverwechselbare Note. Die Songs bewegen sich stilistisch vollkommen unverkrampft und natuerlich zwischen den Genres.

Eine musikalische Reise, die beweist, dass keine Grenzen vorhanden sind, wenn es um Musik geht. Daher gibt es auch fuer die Mexicats keine Etiketten, Vorurteile oder Schubladen.

Location: Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108
Ort: Bochum-Langendreer

 
 
[ Zurück ]