[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Fr, 04.05.2018 Van Walker + Nepomuk im Floez-K

19:30h
Van Walker
http://ramblinvanwalker.com/
Nepomuk (AUS/D)
http://nepomukke.bandcamp.com/
http://www.npmk-music.de/
http://www.nepomukke.de/

Eintritt: tba


Beim Skaten in Attendorn irgendwann kennengelernt. Befeuert von Punkrockbands wie NOFX oder HOT WATER MUSIC wollten sie eine Band haben, die ordentlich nach vorne geht. Mit den Jahren entdeckten sie, dass auch Folk und Country eine subversive Kraft haben koennen, wenn man diese Musik nur richtig spielt. Doch wie, wenn man keine dogmatischen Protestlieder vom Zaun brechen moechte? Als ernsthafte Songwriter setzen diese vier Freunde auf wohl temperierte Klangfarben, die den Aufbruch und die Freiheit loben. Sie paaren surreale Poesie mit wuerdevollen Gesten. Und die musikalische Wall Of Sound groovt dazu im Takt. NEPOMUK sind das Gegenteil vom Einbahnstrassen-Weltschmerz, denn ihr Schicksal ist nicht zu stark vom Blues verfaerbt worden. Am Ende steht ihre unverwechselbare Musik - und die ist keine Raubkopie. Sie verstecken Bluegrass im Punkrock und wenn es folkig wird, dann immer in der richtigen Outlaw- & Americana-Temperatur.


Die hat VAN WALKER sowieso im Blut. In der wilden, vom Wind gepeitschten Praerie Tasmaniens begann es in jungen Jahren mit der Entdeckung Bob Dylans. Ein paar hundert eigene Songs spaeter ging er nach Melbourne, um THE SWEDISH MAGAZINES ("Rock`n`Roll oozing in it`s rawest, most primal form", Kim Salmon) zu gruenden und dazu seinen einzigartigen Hillbilly-Stoff zu singen. Auf der grossen Storyteller-Tradition von Kuenstlern wie Ray Davies, Townes Van Zandt, Leon Payne & John Prine basierend, vom akustischen Gitarrenspiel eines John Fahey & Mississippi John Hurt inspiriert, kreiert Van seinen alten wie neuen Sound mit einer lakonischen Vertrautheit, die umso inniger ans Herz geht. So facettenreich ist VanWalker unterwegs: mal ein paar Jahre `on the road`, dann schreibt er Songs am Stueck und veroeffentlicht vier Alben in zwei Jahren. JB HIFI MAG schrieb: "Van Walker writes songs with the ease the rest of us breathe". Zuletzt 2014 im Duo mit Liz Stringer bei uns zu Gast, ist er nun mit seinem gerade mit der australischen All-Star-Band "The Heartbrokers" veroeffentlichten Album zurueck.

Location: Floez-K
Ort: Zollverein-Str.4, 59368 Werne an der Lippe

 
 
[ Zurück ]