[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Fr, 24.08.2018 Leere im Bahnhof Langendreer

Konzert in der Halle
21:30 Uhr
Leere - Wave-Musikprojekt
http://www.facebook.com/emptiness2016/

Eintritt: AK: 13 Euro
Veranstalter: Zwischenfall2
im Anschluss: mYsteria-X
DJ Klaus Maerkert
DJ George Goodspeed



Leere ist ein introvertiertes weibliches Wave-Musikprojekt. Leere, Einsamkeit und Nostalgie der Postmoderne werden durch den Einsatz originaler 80er Synth- und Drum-Sounds, die Integration von Field Recordings und industriellen Elementen repraesentiert.
Die Kuenstlerin Daria Leere selbst nennt ihre Musik "eine gewalttaetige Romanze, die zwischen Zaertlichkeit und Wut balanciert und Liebe durch Schmerz ausdrueckt".

Die Partyreihe mYsteria-X widmet sich allen "schwarzen" Freigeistern und somit der besonderen Dunklen Musik. Die DJs haben den Anspruch, immer einen atmosphaerisch dichten Sound-Abend aus den Bereichen Cold-Wave, Post-Punk, Neo-Folk, Neo-Klassik, Dark-Ambient, Ghost-Wave, Witch-House, OldSchool-EBM, New-Wave, Goth-Rock und Dark-Wavezu kreieren.

Location: Bahnhof Langendreer
Ort: Wallbaumweg 108, 44894 Bochum

 
 
[ Zurück ]