[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Fr, 17.06.2016 The Yum Yums + Nimrods + The Flatulinees im DRUCKLUFT

19:30h
Noodlebrainshows present:
The Yum Yums
support: Nimrods & The Flatulinees
http://www.facebook.com/ilovetheyumyums/
http://de-de.facebook.com/Nimrodland
http://www.facebook.com/The-Flatulinees-1724201531137636/

Location: Altes Cafe


Lust auf gute Laune und ein spritziges Feuerwerk an melodischen DooWops und Yeah Yeah Yeahs? Europas froehlichste und immer bestens gelaunte Pop-Punk/ RocknRoll Band The Yum Yums sind wieder da!

1993 gruendete sich die norwegische Band mit dem Ziel, der damals in Skandinavien vorherrschenden Grunge und Black Metal Musikszene ein bisschen Sonnenschein und Spass unter die Nase zu reiben. Ihre zuckersuessen Songs, eine Mischung aus Ramones, The Beat, The Rubinoos, The Real Kids, einer Brise Devil Dogs, The Vacant Lot, Psychotic Youth, garniert mit einem Klecks 1960s Girlie Bands, Surf und 1970s Glam, machten aus den Yum Yums in kuerzester Zeit die angesagteste Powerpop Band ueberhaupt. Ihr Debut Album "Sweet as candy" wurde auf verschiedenen Labels rund um den Globus veroeffentlicht und fuer den norwegischen Grammy als bestes Rockalbum nominiert.

Die Band tourte quer durch Europa, Japan und den USA. Es folgten weitere Album Veroeffentlichungen (Blame It On The Boogie,; Funzone; Whatever Rhymes With Baby!; The Yum YumsPlay Good Music) und weitere Bandprojekte, in denen die Yum Yums Mitglieder nebenher musizierten.

2016 ist die Band nun endlich wieder zurueck, mit neuer Platte, die gerade aufgenommen wird, und einer Tour quer durch Deutschland, Oesterreich und der Schweiz.

Den Support uebernehmen an diesem Tag die NIMRODS und THE FLATULINEES.

Auch nach fast 20 Jahren sind die NIMRODS immer noch ein Garant fuer perfekte Unterhaltung mit entsprechender Buehnenshow. Lederjacke, Chucks und Sonnenbrille machen jede weitere Beschreibung ueberfluessig. Und das alles nach dem Motto: "3 Chords, 1 Bass-String, No Talent!"

THE FLATULINEES aus der Nachbarstadt duerften den Kennern aus der Szene ebenfalls bestens bekannt sein. Ihr Live-Debut gaben Sie im Januar 2015 auf der Winter-Dance-Party im Druckluft. Macht euch bereit: "To the left, to the right, come on shake your ass!"

Location: Druckluft / altes Cafe
Ort: Oberhausen

 
 
[ Zurück ]