[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Fr, 05.12.2014 TALCO im Bahnhof Langendreer

Konzert in der Halle:
TALCO
http://www.talcoska.com/
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=3SgcaZCLJFk
Support: NH3
NH3 aus der BrD verdingen sich ebenso im Ska-Punk und sind Begleiter einiger Talco-Konzerte in diesem Jahr.
Konzert in Kooperation mit El Zapote
http://www.bo-alternativ.de/rbk/index.html

Eintritt: VVK: 13 Euro | AK: 17 Euro | Erm: 13 Euro
Einlasszeit: 19:30
*** Konzertkartenverlosung im aponaut ***


Talco ist eine italienische Ska-Punk-Band aus Marghera, Italien, welche im Jahr 2000/2001 gegruendet wurde. Der Bandname kommt vom italienischen Namen fuer Talkum, mit dem die Bandmitglieder laut eigener Aussage in ihrer Kindheit herumgealbert haben.

Die Band spielt schnellen Ska mit Punkeinfluessen à la Ska-P mit Elementen italienischer Volksmusik. Die Band umschreibt ihre Musik als Patchanka mit Urspruengen und Einfluessen von Bands wie Mano Negra, Gogol Bordello aber auch Einfluessen aus modernen Balkan Beats. Seit dem Album "Combat Circus" bezeichnen die sieben Musiker ihre Musik als Combat Ska, der sauberer in der Spielart ist als herkoemmlicher Ska.

Unter dem Namen "Talco Mentolato" begannen Talco im Jahr 2000 erste Konzerte zu spielen. So gewannen sie auch im April 2001 mit "Aurora on Stage" einen Band-Wettbewerb. Im selben Jahr veroeffentlichten sie die erste Studio-Demo und aenderten ihren Namen in "Talco". Anschliessend spielten sie zunaechst ausschliesslich live, bis sie 2004 "Tutti Assolti" veroeffentlichten.
Nach weiteren Touren in Italien, Deutschland und der Schweiz wurden 2006 und 2008 zwei weitere Alben veroeffentlicht. Fuer das Lied "La Carovana" wurde zudem ein Video produziert.
Die Bandbesetzung aenderte sich mehrmals leicht.

Die Texte sind komplett in italienischer Sprache gehalten, der Band ist jedoch daran gelegen, dass ihre Texte international verstanden werden, daher enthalten die Booklets der Alben zu jedem Song eine englische Uebersetzung. Die Texte handeln meist vom Arbeiterleben, viele Lieder enthalten auch ein politisches Statement, so sind einige Werke von Talco an die Initiatoren des Irak-Kriegs gerichtet

Location: Bahnhof Langendreer
Ort: Bochum

 
 
[ Zurück ]