[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Do, 16.10.2014 Yngve & The Innocent im SUBROSA

Konzert:
Yngve & The Innocent (UK)
http://shop.tonetoaster.com/

- Modern Blues, New Folk, Swingin' Americana
- 20:00h
- AK 9/6 euro

Keep Your Ear Close To The Ground
Yngve Wieland's Geschichte ist eng mit der Musik verbunden, sie wurde ihm quasi in die Wiege gelegt. Anfang des Jahres hat der vornehmlich ueber die britischen Inseln unermuedlich tourende Singer/Songwrtiter bereits solo eine Kostprobe seines Koennens bei uns geliefert. Jetzt kommt er im Zuge der Veroeffentlichung seiner neuen EP mit Band zurueck: Yngve & The Innocent.

Das Londoner Quartett um den deutschstaemmigen Iren macht seit 2012 - als das kleine, feine Roots-Label tonetoaster sein aktuelles Album "The Sadness Of Remembering" veroeffentlichte - auch in Deutschland von sich reden. Die Band kommt mit eingaengigen Melodien und Klavierarrangments wunderbar locker und leicht daher:

Mit Wurzeln im akustischen Folk-Blues und in der Tradition von Bob Dylan und The Band sowie Tom Waits, inspiriert von Conor Oberst und Bright Eyes bringen Yngve & The Innocent Americana mit zeitlosen Melodien und organischen Country Blues Rythmen auf die Buehne - das wird sehr schoen!

Location: SUBROSA
Ort: Dortmund

 
 
[ Zurück ]