[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Mi, 21.01.2015 25 Jahre STEINBRUCH :: Jubilaeumskonzerte

25 Jahre STEINBRUCH
GeburtstagsProgramm an fuenf Tagen vom 21. bis 25. Januar


25 Jahre sind seit der Eroeffnung des Steinbruch an der Lotharstrasse in Duisburg-Neudorf vergangen. Vieles hat sich in dieser Zeit rund um die Kneipe mit Biergarten und Veranstaltungssaal veraendert, Altbewaehrtes ist geblieben. So war der Steinbruch schon immer ein beliebter Ort fuer Kultur und Live Musik. Seit 2007 wird auf genau diese Veranstaltungen besonderen Wert gelegt, was zu einem bunten und facettenreichen Programm fuehrt, das den Steinbruch als Veranstaltungsstaette weit ueber die Grenzen Duisburgs hinaus bekannt gemacht hat. Szene- und generationsuebergreifend machen nationale und internationale Bands Halt im Steinbruch. Bereits renommierte Bands und Kuenstler wie Kraan und Brian Auger geben sich mit Newcomern und lokalen Musikern die Klinke in die Hand. Nicht selten kann man die eine oder andere Perle entdecken, die wenige Wochen oder Monate spaeter nur noch in grossen Hallen zu sehen sind, so zum Beispiel geschehen mit Folk Troubadour William Fitzsimmons.
An fuenf Tagen bieten wir vom 21. bis 25. Januar ein GeburtstagsProgramm, das diese Vielfaeltigkeit widerspiegelt. Neben Ausgaben unserer Veranstaltungsreihen "Madison Time" und "Blues To Du", konnten wir mit Orenda Fink einen Teil des amerikanischen Folk Duos Azure Ray verpflichten, das mit Bands wie Bright Eyes, & Cursive auf dem legendaeren Label Saddle Creek Records Erfolge feiert.
Am Veranstaltungswochenende werden mit der Kneipe und dem Veranstaltungssaal zwei Buehnen bespielt. So machen sich Samstag insgesamt 10 Musiker des Sound Collective The Dorf auf den Weg in den Steinbruch, um dort in sieben verschiedenen Formationen den "Druck im Raum" beim DorfFest zu erhoehen. Am Ende des Abends fuehrt Dorfvorsteher Jan Klare die verstreuten Musikanten wieder zu einem Mini-Dorf und damit zu einem musikalischen Abschlussfeuerwerk zusammen.
Der Sonntag befindet sich im Steinbruch in fester Hand. Seit gut 9 Jahren werden hier in akustischer Besetzung Klassiker der Pop- und Rockmusik durch Bands wie Trionova, Stringray, Sugarpops und dem Projekt Andy Pilgers Smooth Attack neu und hochklassig interpretiert. Die beteiligten Musiker dieses "Musiksonntag" treffen am 25. Januar aufeinander, formieren sich in nie dagewesenen Besetzungen und sorgen fuer einen familiaeren Abend mit vielen Ueberraschungen.
Wenn so viel Energie und Spielfreude zusammenkommt, freuen wir uns nicht nur auf einen besondere Woche mit tollen Veranstaltungen, sondern auch auf weitere 25 Jahre Steinbruch in Duisburg.
--
Das Programm in der Uebersicht:

21. Januar: Madison Time : Jazz, Soul, Pop, Lounge and more: mit "Soundtextures"
Besetzung: Thomas Klecha, Robert Dietermann, Vera Knipp & Special Guest
Eintritt frei. Spenden sind erwuenscht.

22. Januar: Orenda Fink (USA) - Azure Ray Mitglied mit eigener Band: Dream Pop & Folk
VVK: 8 Euro; AK: 10 Euro

23. Januar: Blues To Du : unsere Blues Session + tolle Opener Band
Eintritt frei. Spenden sind erwuenscht.

24. Januar: Dorf Fest : 7 verrueckte Jazz Formationen verschmelzen zum "Mini-Dorf"
mit: Knu!, Planet Alien Party Band, Marie Daniels Group, Ksk Duo, Klare Alleinunterhalter, Camatta Solo, Ludger Schmidt : Markus Tuerk Duo, & Mini-Dorf
Besetzung: Marie Daniels, Markus Tuerk, Florian Walter, Jan Klare, Denis Cuni, Ludger Schmidt, Achim Kaemper, Martin Scholz, Tim Isfort & Simon Camatta
VVK: 8 Euro; AK: 10 Euro

25. Januar: Der Grosse Musiksonntag : zahlreiche Musiker unserer SonntagsKonzerte vereint an einem JubilaeumsAbend
Besetzung: Shanai, Tobias Philippen, Juergen Dahmen, Michael Huegel, Joerg Hamers, Benny, Joyce, Juergen "Bima" Lesker, Andy Pilger, Katrin Schmitt, Volker Kamp, Gert Neumann & spontane Gaeste
Eintritt frei!

Location: STEINBRUCH
Ort: Duisburg, Lotharstrasse 318-320

 
 
[ Zurück ]