[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Do, 14.03.2019 Senor Karoeshi im DJaezz

20:00 /
Senor Karoeshi "oder Bewegen - Releasetour"
http://www.senorkaroshi.de/
http://senorkaroshi.bandcamp.com/

Eintritt tba



Bandinfo: Karōshi (jap. 過労死, Tod durch Ueberarbeiten)
Er ist nicht mehr der Juengste, irgendwie enttaeuscht von allem, meistens muede und koerperlich laengst nicht mehr unversehrt. Jugendlich bleiben hat nicht funktioniert, erwachsen werden laeuft aber auch nicht so richtig. Señor Karōshi hat schon alles gesehen und immer noch nichts gelernt. Wenn man das Glueck schon tausendmal gefunden und als Pfusch entlarvt hat, macht das ewige Gesuche doch auch keinen Spass mehr… lieber einfach hinsetzen und laufen lassen. Was fuer ein befreiender Zustand!
Señor K. machen gleichsam rauen wie eingaengigen 3-Mann-(Post)Punk, Noise-Melody… Hard… Alternative… ach weiss der Deiwel!! Gitarre, Bass, Schlagzeug und los! Dazu angemessen geistreiche Texte ueber den Wahnsinn des zivilisierten Lebens, der uns Tag fuer Tag viel zu frueh verschwitzt und mit Rueckenschmerzen aus dem Schlaf klingelt und eigentlich bloss auf den Abend hoffen laesst. Und den wir uns selbst ausgedacht haben. Na bravo! Señor K. sind: Pal, Jaeger, Jan.Señor Karōshi gibt es seit Ende 2013. Wir haben die erste 7" im Dezember auf eigene Kappe und im Nachhinein vielleicht etwas zu hastig veroeffentlicht. Dennoch (oder gerade deswegen) waren die Reaktionen fuer uns ueberwaeltigend. Es folgten ueberschwaengliche Online-Rezensionen, ein Samplerbeitrag im Ox Magazin, Interviews und Features in diversen Zines und Radiostreams etc. 2014 spielten wir deutschlandweit mehr als 20 Auftritte, u.a. mit Torche, Captain Planet, Love A, Freiburg und einigen mehr. Die LP war bereits in Planung und die Aufnahmen sollten bald beginnen. Kurz darauf wurde der Karoshizug allerdings durch persoenliche Umstaende unsanft ausgebremst...

Dennoch haben wir in der Folge unter anderem tolle Bands wie Pascow, Matula, KMPFSPRT, Adam Angst, Disco Oslo und Koeter auf der Buehne kennenlernen koennen und die LP "...oder deswegen" beim Dreamteam unseres Vertrauens, Boris Thome und Robert Whiteley (u.A. Love A) aufgenommen. Zwei der Songs wurden im Sommer 2016 auf einer Split-7" (mit der Band "ausser ich") ueber das Label Tumbleweed Records ausgekoppelt und durch Broken Silence vertrieben. Mit neuem Drummer und Label im Ruecken geht die Fahrt nun da weiter, wo sie 2015 so abrupt verlangsamt wurde! Die LP "...oder deswegen" wird im Februar 2019 bei Disentertainment Records erscheinen. Aktuell ist die Platte schon in 5 Laendern als Vorbestellung Verfuegbar (Daenemark, Niederlande, Japan, Polen, Tschechien).

Location: DJaezz
Ort: Duisburg, Boersenstrasse 11

 
 
[ Zurück ]