[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Fr, 22.02.2019 Die Deislers + Red Eye im DJaezz

20:00
Konzert.
Die Deislers / Red Eye / Local Support.
http://www.facebook.com/diedeislers/
http://www.facebook.com/redeyepunkrock/

Eintritt 5 bis 10 EUR
Ist das noch Punk?! Oder doch schon Hardcore? Hardcore-Punk? ♥-Punk. Also Punk mit Herz. Und Hass, so schoen wie `ne Schueppe Schrauben ins Gesicht.

Die Deislers//HC-Punk Aachen - D-Punk mit einer richtig fiesen Hardcore-Kante (echt jetzt!), alles ist irgendwie schlimm und Fussball (wtf), der eine von denen steht immer mitm Ruecken zum Pulikum und ist also klar ein Weirdo, ansonsten ganz viel Tod und Verderben, i heart Nihilismus.

Mit "Fauler Zahn" haben Die Deislers fuer mich persoenlich (Flo) eine der Top10-Scheiben 2018 im Punkrock-Bereich rausgehauen und wurden voellig zu Unrecht von der Fachpresse missachtet und/oder flogen unterm Radar der Punk-Talentscouts hindurch, welche lieber immer und immer wieder pogendroblem und Scherben (ZU RECHT) abfeiern - aber anderer Leute Scheiss ist auch geiler Scheiss, darum ab zu Bandcamp, Deislers laden, in den RE1 steigen und sich herrlich abfucken!

Red Eye//Punkrock Koeln - Man muss auch mal Mut zur Melodie haben, auch im Punkrock. Red Eye sind sowas wie der siamesische Zwilling der Deislers und machen ganz anderen Punk, naemlich so Sorte Ami-Skatepunk der 00er Jahre. Tony Hawk`s Proskater, anyone? Super nice Typen, zumindest der eine da, nach Kreuzverhoer im Autonomes Zentrum Koeln ruhigen Gewissens gebucht.

Local Support: tba

Abendkasse: 5 bis 10 EUR (pay what you can/want, Solidaritaet hoert auch an der Tuere nicht auf!:)

Location: DJaezz
Ort: Duisburg, Boersenstrasse 11

 
 
[ Zurück ]