[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Do, 20.12.2018 Marie Diot im Spatz & Wal

Beginn: 20 Uhr
Marie Diot : Liedermacherin
http://www.mariediot.com/
http://www.youtube.com/watch?v=2YAvan0ZeOc
Eintritt frei!



Marie Diot ist Liedermacherin. Sie schreibt und singt Lieder mit klugen, aussergewoehnlichen deutschen Texten und begleitet sich dabei am Klavier und Synthie. Ihre Konzerte bestehen aus verqueren, komischen Ansagen und Liedern, die charmant und direkt, mit Wortwitz und Ironie Geschichten von Dingen erzaehlen, die so im Leben passieren. Es geht zum Beispiel um die Liebe und Fischvergiftung - manchmal passieren ja Sachen, die sind so verrueckt, das kann man sich gar nicht ausdenken. Manches ist melancholisch und manches ist lustig, unter anderem ihre Frisur, oder so. Generell ist sie optimistisch, moeglichst gelassen, immer auf der Suche nach den richtigen Worten und der besten Melodie, mit dem Wunsch, jemanden zu beruehren und ansonsten eindeutig ziemlich ohne Ziel.
Am Ende klappt immer alles! Die Frage ist bloss, wie. Aber das ist ok.
2017 veroeffentlichte Marie Diot "Pinguin im Tutu - Weiss nicht, ob er Taenzer ist" : eindeutig ihr bisher bestes Album. Fairer Weise muss man dazu sagen: Es ist ihr erstes Album - aber das macht es nicht weniger gut. Darauf praesentiert sich die Liedermacherin musikalisch wie thematisch vielseitig und balanciert dabei gewandt zwischen Melancholie und Albernheit, streift Synthie-Pop und Kabarett und vereint alles durch ihren einzigartigen Stil.
Unterstuetzt vom fabelhaften Multiinstrumentalisten Fabian Grossberg fuehrten ihre Konzerte sie schon durch ganz Deutschland. Dabei spielte sie unter anderem als Vorband von Dota und hatte Gastauftritte bei Konzerten von Stephan Sulke.

Location: Spatz & Wal
Ort: Hertingerstrasse 31, 59423 Unna
Preis: 0 €
 
 
[ Zurück ]