[Alles] [Konzert] [Action] [Demo] [Vortrag] [Workshop] [Seminar] [Diskussion] [Lesung] [Theater] [Film] [Ausstellung] [Party] [Mampf] [Kneipe] [Cafe] [Info] [Camp] [Kongress] [Vorbereitung] [Mobilisierung] [Sonstiges]


Sa, 20.01.2018 KUF im DJaezz

Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Konzert
KUF : Bunter Mix aus Hip Hop, Funk und D`n`B mit jazzigem Rueckgrat
http://macrorec.bandcamp.com/album/gold
http://www.listen-to-kuf.com
http://www.youtube.com/watch?v=HBZrUXs_kuY
VVK: unter http://www.monochromat-booking.de

*** Konzertkartenverlosung im aponaut ***


Was KUF voellig einzigartig macht, ist dass sie ihre Musik um Vocals herum aufbauen, aber weit und breit kein Saenger zu sehen ist. Alle Stimmelemente basieren auf selbst aufgenommenen Samples, die Keyboarder Tom Schneider in Echtzeit wie ein Instrument spielt und virtuos verbiegt, als waere es die selbstverstaendlichste Sache der Welt. Man koennte fast meinen, es waere das erste Mal, dass das volle Potential eines Samplers auf der Buehne von Hand voll ausgeschoepft wird. Ohne maschinelle Synchronisation ruecken Bassist Valentin Link und Drummer Hendrik Havekost die koerperlosen Stimmen in eine hyperintegrierte Einheit aus rauem Soul, aeusserst eingaengigen Songs ohne eigentliche Texte und improvisierten Ausbruechen. All dies kommt in der ungehobelten Aesthetik von MPC-basiertem Cut- Up Techno daher.

Location: DJaezz
Ort: Duisburg, Boersenstrasse 11

 
 
[ Zurück ]