Sounddigger Vol.312: turntablism boombap hiphop

Dienstag, 24. November 2015 um 12:49 - futziwolf




SoundDigger :: the cemetery rave list

Neue Prosa-Miniaturen und Gedichte von Rüdiger Saß

Dienstag, 17. November 2015 um 20:26 - futziwolf
Rüdiger Saß ist zurück.
Mit neuen Prosa-Miniaturen und Gedichten.
Jetzt im aponaut in poetry.
Von Absurd bis schonungslos komisch, immer authentisch. Surrealer Social-Beat-Realismus.
Und nächstes Jahr mit einem neuen Buch ...
Bisher erschienen:

Der Buchtip: Die beste erstbeste Gelegenheit / Markus Öhrlich

Dienstag, 17. November 2015 um 19:35 - futziwolf

Die beste erstbeste Gelegenheit.
Roman von Markus Öhrlich

2014, Bank Druck Verlag
Hardcover/gebunden, ca. 58 Seiten
Preis:
8,50 €
ISBN:
9783933649263 (früher: 3933649269)

Buchbesprechung von Rüdiger Saß:

Kurze und bündige Sprachspielereien
Nichts weniger als ein kleines, sich über achtundfünfzig Seiten erstreckendes, Meisterwerk legt Markus Öhrlich mit seinem Debütroman „Die beste erstbeste Gelegenheit“ vor, ein Meisterwerk lakonischer Sprachspielereien. Die fünf, sechs Jahre seiner Entstehungszeit sind dem Text nicht anzumerken, eine leichtfüßige lyrische Prosa, die aus einem systematischen Prozess der Verdichtung, des Kürzens oder Komprimierens, wie es im Untertitel heißt, hervorgegangen ist. Der Text verblüfft und überzeugt zugleich durch seine stilistische Einheitlichkeit, Konzentrierung und Strukturiertheit; der Textkörper wirkt wie aus einem Guss, eine durch und durchgehende Melodie, und es würde nicht verwundern, wenn die einzelnen Sätze wie etwa bei Ludwig Wittgenstein nummeriert wären, Sätze wie diese:

ROGUE NATION #02/05

Dienstag, 3. November 2015 um 23:29 - futziwolf
ROGUE NATION #02/05 ist raus !

nun ist es an der Zeit, euch den blanken Horror zu präsentieren. Wenn die Tage kürzer werden und die Kreaturen der Nacht aus ihren finsteren Löchern kriechen, sehnt man sich nach einem Ort, der einem Schutz bietet. Sucht einfach weiter! Hier spritzt das Blut und rollen Köpfe! Bösderbe Horrorstories aus den Federn von Shaun Meeks, Iain Rob Wright, Stefan Barth, Charly Blood und Julian Drescher. Alles inmitten der morbiden Rogue Horror Picture Show des Illustrators Giuseppe Cristiano. 
Die Monsterausgabe diesmal mit 84 Seiten!

Wer sich traut, bestellt unter rogueblogue@gmail.com
Heft 3 € plus 1 € Porto.

rogueblogue@gmail.com