SoundDigger Vol.167: We like to dance to the AUFSTAND

Freitag, 14. Oktober 2011 um 00:41 - futziwolf



Moralischer Notstand

>>> ... Gleichzeitig dürfen wir aber auch keine Missverständnisse aufkommen lassen. Dieser Aufstand ist eine Reaktion auf einen bereits erfolgten Zusammenbruch, den des Rechts, den der Verantwortung, den der Moral. Er ist eine Warnung: Wenn eine Gesellschaft im Inneren in Trümmern liegt, werden die Trümmer auch im Äußeren wachsen. Ist das ideologisch? Natürlich. Widerstand ist immer ideologisch. >>> s.p.o.n.
>>> Empörung oder Aufstand?
>>> "Der kommende Aufstand" als Hörbuch
>>> Unzensiert lesen
>>> Empört euch! - "Wir brauchen einen Aufstand des Gewissens"


¡Adelante!
Eine globale Bewegung entsteht



Die Proteste gegen die Krise des Kapitalismus gewinnen in den gesamten USA an Dynamik und schwappen auf andere Länder über
Mit der Geschwindigkeit eines Internet-Phänomens breitet sich die in New York von der Occupy-Wall-Street-Bewegung
initiierte Protestwelle in den gesamten Vereinigten Staaten aus.
Inzwischen finden in Hunderten von US-Städten Demonstrationen oder
langfristige Besetzungsaktionen gegen zunehmende Verarmung, soziale
Ungerechtigkeit und den schleichenden Abbau demokratischer Rechte und
Freiheiten statt. Die Website Occupytogether,
die sich um eine landesweite Koordinierung dieser Bewegung bemüht,
zählte am 8. Oktober 865 Städte, in denen entsprechende Aktionen
stattfanden. Inzwischen sind es schon mehr 1.350 Ortschaften, in denen
sich Protest-Communities gebildet haben - weltweit. >>> telepolis

"Die Revolution ist unterwegs"

Die Konservativen werden zunehmend nervös, denn die "Occupy"- Bewegung in den USA wächst weiter. In Boston und Des Moines kommt es zu Spannungen mit der Polizei. >>> taz.de
siehe auch: "Occupy Wall Street" wächst weiter - Global Change [UPDATE]
+
Auf dem Weg in die Weltrevolution? + World Revolution Day


The People vs. Wall Street


Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt