Mad Butcher Records Preview 2014

Samstag, 8. März 2014 um 15:42 - futziwolf
V.A.:  Skannibal Party 12  CD
STAGE BOTTLES:  Fair enough CD
THE SWIPES:  Lost  CD

V.A.:  Skannibal Party 12  CD

Mad Butcher CD - VÖ November 2013

LABEL:

Mad Butcher Records www.madbutcher.de



[review:]
Wenn ich Sampler höre, dann meist altes Zeug, "Keine Experimente", "Kampflieder Deutschpunk" oder "This is Boston, not L.A.". Und CDs ohnehin so gut wie nie. Für die Skannibal-Reihe vom verrückten Metzger mache ich allerdings noch immer gerne eine Ausnahme, haben mich die Teile 1 bis 6 (oder 8?) doch über manchen langen Arbeitstag im Plastic-Bomb-Lager gerettet. Um die Maloche ohne schlechte Laune auszuhalten, ist Ska einfach das beste Mittel und auch in Bus und Bahn sehr zu empfehlen. Vor allem wenn diese vermeintlich eher konservative und nicht mehr groß entwicklungsfähige Musik so frisch und vielseitig präsentiert wird wie hier. 22 Bands von fast allen Kontinenten der Welt spielen ihren Ska mal traditionell, mal popig, mal punkig, mal jazzig und insbesondere den Latino-Einflüssen kann sich euer ergebener Rezensent nach wie vor einfach nicht entziehen. Ja, auch das ist alles nicht total neu, aber ich scheiß auf "total" und "neu", wenn´s mit so viel Lust und Energie gemacht wird, wie z. B. im Fall der Japaner von DALLAX, die mich an die grandiosen FILIBUSTER denken lassen. Und SKAINHEAD aus Spanien,  die mit ihrem "1969" dem alten Skinhead-Reggae so schön huldigen, dass man unmöglich stillsitzen kann, machen damit auch überhaupt nix verkehrt. Dann das BOLOGNA SKA JAZZ ENSEMBLE aus Italien mit seiner fantastischen Sängerin, die fixen AUTOCRATICS mit ihrer geilen Orgel und ihrem Ohrwurm "Silly Vanquished", die funky-souligen, allen Erwartungen gerecht werdenden SOUL PAINS, die zuckersüßen 65 MINES STREET, die locker an MADNESS herankommen, und die auch gar nicht unpolitischen INSPECTOR 7 aus den Staaten.  Fuck, soll ich hoffen, dass es das alles auch auf Vinyl gibt? Wer hat so viel Geld, wer soll das bezahlen? Klar, das Booklet könnte mehr enthalten als Bandnamen und Kontaktadressen. Dafür sind diese Sampler aber auch zum verdammt günstigen Kurs zu haben. Und mit dem Label vom nicht nur verrückten, sondern auch roten und strikt antifaschistischen Metzger wird darüber hinaus noch eine durchaus erhaltenswerte Institution in Sachen korrekter Skinheadmusik unterstützt. - ATAKEKS

LabelKontakt:
mike@madbutcher.net







STAGE BOTTLES:  Fair enough CD
Mad Butcher CD  - VÖ November 2013

LABEL:
Mad Butcher Records www.madbutcher.de



[review:]
Die STAGE BOTTLES fand ich aufgrund ihrer antifaschistischen und antikapitalistischen Ausrichtung inhaltlich immer sympathisch und einige ihrer Songs liefen mir auch ganz gut ins Ohr (z. B. "Sometimes anti-social, always anti-fascist"), aber mehr als eine Platte wollte ich letztlich doch nie besitzen. Englische Texte von Deutschen gesungen klingen eben meist nicht so richtig gut und das Sax war zwar mitunter eine nette Abwechslung, konnte aber den etwas rumpeligen Gesamteindruck von damals auch nicht wirklich rausreißen. Dann kam die letzte Plastic-Bomb-Party und als die STAGE BOTTLES dran waren, begab ich mich leicht angetrunken in die Halle des Oberhausener Druckluft, für 5 bis 10 Minuten, wie ich dachte, einfach um mal zu gucken und zu hören wie die Band heute so ist. Um es kurz zu machen: Ich hab mir das ganze Set angesehen und ich war begeistert. Neben FEINE SAHNE FISCHFILET waren die STAGE BOTTLES für mich die Band des Tages. Mitreißend und druckvoll vom ersten Song an gaben die "alten Säcke" einen Hit nach dem anderen zum Besten und das Sax war nun perfekt integriert in eine melodiöse und zugleich wütende Symbiose aus 77-er Punk, Oi, Powerpop und ein bisschen Ska. Und genau dieser positive Eindruck setzt sich nun mit ihrer neuen Platte (nächstes Mal bitte Vinyl!) fort.  Von dem Smasher "Sometimes I´m still up for a fight" (gegen das Fascho-Pack) bis zur CHUMBAWAMBA-Bearbeitung "You´ll never gonna get me down" und weit darüber hinaus gibt es auf "Fair enough" wirklich keinen Ausfall, sondern nur gute Songs. Den Refrain von "Sailing close to the wind" kriege ich wahrscheinlich nie wieder aus dem Ohr. Klar, Englisch geht immer noch anders, aber die Texte sind trotzdem mehr als okay und wenn´s von den STAGE BOTTLES auf die Fresse gibt, trifft´s vermutlich auch nicht die Falschen. Unbedingte Kaufempfehlung für die LP! - ATAKEKS

mukke:
>>> "Sometimes anti-social, always anti-fascist" <<<

gigs:
www.stagebottles.de/gigs

artist website:
www.stagebottles.de








THE SWIPES:  Lost  CD

Mad Butcher CD - VÖ November 2013

LABEL:

Mad Butcher Records www.madbutcher.de



[review:]
Mal was ganz anderes von Mad Butcher: Verspielter und modern produzierter Power-Pop-Punk mit 60s-Anleihen, der auch dem einen oder anderen Mod gut reinlaufen könnte und dem die hübschen Melodien nicht auszugehen scheinen. Die gesellschaftskritischen englischen Texte hätte man vielleicht auch in deutscher Sprache verfassen können, aber wenn mich das bei FRANZ FLAK (die "Soul-Punk"-LP ist so klasse!), den THREE O´CLOCK HEROES und der aktuellen STAGE BOTTLES nicht gestört hat, dann auch hier nicht. Reinhören! - ATAKEKS

artist website:
www.the-swipes.com

The Swipes are:
Stefan Becker (Gesang, Gitarre)
Stefan Schlößer (Gitarre)
Udo T. (Bass)
Jens Pätsch (drums)

bandcontact:
info@the-swipes.com

mukke:


gigs:
07.03.2014   HANAU, AJZ Metzgerstraße (+My favourite Mixtape)
08.03.2014   BINGEN, Juz (+My favourite Mixtape)
14.03.2014   FRANKFURT, Secret gig (Interested? Please mail)
28.03.2014   HERMSDORF, Juz
05.04.2014   KASSEL, K19 (+Lost Lyrics, Speed Chicken, Sperm8)
30.04.2014   EMMENDINGEN, Schlosskeller (Tanz in den Mai)
10.05.2014   OBERHAIN, Kellerrock
22.05.2014   LANGEN, Cafe Beans
07.06.2014   HAMELN, K3
11.07.2014   WITTLICH, Rock im Wald
07.09.2014   LANGEN, Straßenfest Cafe Beans-Bühne
15.11.2014   MAINZ, ATG










Trackbacks

  1. PingBack

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt