AUF DIE OHREN : CHAOZE ONE + LOTTA C. + MICROPHONE MAFIA

Dienstag, 27. Juni 2017 um 22:41 - futziwolf



die review:
Chaoze One : Fame:
Mit "fame", dem Titel des dritten Albums von Ausnahmerapper Chaoze One, ist nicht etwa der Ruhm gemeint, wie im englischen, sondern das italienische Wort "fame" für Hunger. Es geht wie auf den Vorgängeralbum um Aktionismus, den Wunsch nach Freiheit, und eine Reflektion des eigenen Lebens, sowie auch um Liebe. Direkt im ersten Lied gibtŽs ein wunderschönes Bella Ciao Sample sowie einen supergeilen plötzlichen Tempowechsel, thematisch wird der Hip Hop Mainstream angegriffen. Lied 2, namentlich "Was positives", ist mein persönlicher Anspieltipp, ein Song für jeden verzweifelten Autonomen oder hoffnungslosen Aktivisten.Wie bei vielen anderen Songs, ist Lotta C. dabei, die dem Sound mit ihrer Stimme eine tolle Note verleiht. Darauf folgt ein A cappella-Rap, ein sehr persönlicher Briefwechsel (so heisst auch der Song) mit dem Kieler Rapper Albino. Die Songs sind sehr Abwechslungsreich, dass wunderschöne "Wenn du es willst", die kämpferische Ode an die Edelweisspiraten, die gegen die Nazis gekämpft haben ("Edelweisspiraten sind treu") oder das sehr interessante "Fall ins Wort" von und mit Erich Fried sind nur ein paar Beispiele.Gastrapper sind neben den schon erwähnten Lotta C. und Albino Deadly T. von Anarchist Academy, Die Mic Mafia, Nic Knatterton, die Perspectives usw usw. Eigentlich sollte man auf so einem Album keinen einzelnen Song herausnehmen, aber ebenfalls zu erwähnen ist das sehr freshe Underground, welches sich gegen die deutschen Mainstream-Rapper richtet die 0% Inhalt, massenweise Kohle aber 100% Underground Image haben. Mit "Garde La Foi" kommt am Ende auch mal ein eher aggressiver Song.

Fazit: Ein grossartiges, abwechlungsreiches Rap-Album mit all den grossartigen Inhalten die im deutschen Hip Hop so sehr fehlen. Dazu kommen fettefettefette Beats, tolle Samples, und eine Energie, Wut und Spontanität, wie sie bei kaum einem zweiten zu finden ist. Hammeralbum! Weiter so Chaoze!!! - mink

Das Album ist übrigens bei dem kleinen aber feinen Punklabel TWISTED CHORDS herausgekommen und das nicht nur als CD sondern auch als liebevoll aufgemachtes Doppelvinyl. Das macht Hoffnung.

die bio (auszug):
Chaoze One
ist kein Newcomer, sondern seit nunmehr sieben
Jahren aktiv. Er ist in der stark Battle orientierten "Underground"
RapSzene sowas wie der Panther unter den Wölfen. Angefangen im
Jahr 2000 als Chaoze MC hat er den Titel `Master of Ceremone`
inzwischen abgelegt. Aus Distanzgründen. Er macht Rap, mag Rap
aber er will nicht Rap machen müssen. Seine Texte sind
melancholisch bis ernst, persönlich bis politisch. Seine Beatz
melodisch düster bis Hymnenverdächtig. `Politisch` mag da einer
denken, `dass kenn ich`. Seit `Brothers Keepers` schreibt jede Rap
Kapelle mindestens einen Track gegen Rassismus, um danach
wieder zum Homophob- Sexistischen Battleeinheitsbrei zu
verkommen. Hannes Lohs [Ex MC der legendären Anarchist
Academy und langlähriger Buchautor] Fazit: "Deutlicher als er hat
noch keiner der neuen deutschen Battlehärte und den patriarchalpubertären
Besamungsphantasien der politisch bewusstlos vor sich hin dumpfenden
HipHop-Stammtischler eine Absage erteilt."

Denn Chaoze One ist anders.
Oder wie Hannes Loh passend in der Intro verfasst hat: "Er ist kein Phillie MC,
der das wunde Gewissen rotgrüner Gutmenschen mit kitschigem Antifa- Gesülze
salbt, er ist kein Autonomer, der rappt, er ist ein Rapper, der autonom denkt und reimt."
Und das merkt man. Meint Hannes. Und das zeigt sich auch. So bestritt der Rapper bereits
unzählige Gigs auf Kleinlastern um Demonstrationen musikalisch zu begleiten,
brachte sich als Künstler in politische Kampagnen ein, tritt dort auf wo es weh tut :
nämlich da wo Rassismus und Diskriminierungen ein mehr als deutlicher Bestandteil
des Alltags sind.

Er gründete mit weiteren KollegInnen das HipHop-Partisan Network
[ http://www.hiphop-partisan.de/ ] und demonstrierte so, dass seine Texte keine
leeren Worthülsen sind. Kutlu Yurtseven, Dozent an Kölner Universitäten,
Mitbegründer des HipHop-Labels `Aldente Recordz` und selbst
langjähriger Rapper weiß:"Rapression ist ein Album, dass man unbedingt
haben muss, wenn man noch eine Spur Verstand im Kopf hat und HipHop
nicht als reine Partymucke versteht`."Chaoze One steht mit seiner politischen Deutlichkeit nicht alleine da.
Als Mitbegründer des HipHop-Forums und Online-Magazines [hiphop-partisan.net]
ist er Teil eines wachsendes Netzwerkes junger HipHop-Fans, die die Debatten
um Sexismus, Homophobie,Antisemitismus und Rassismus im Rap vorantreiben."
[Hannes Loh].Selbst der Übersteiger aus dem Herzen von St. Pauli formuliert hochtrabend:
"der junge Rapper (...) hat den Support durch andere nicht ernsthaft nötig.
Musikalisch und textlich oberstes Level, und fürwahr hat das Einmann-HipHop-Projekt
das Zeug dazu, zu einem der besten Acts in diesem unseren Lande zu werden".



das interview:
Yo, hier ist der aponaut, die Online-zeitung für kulturelle Entwicklung aus Duisburg. Wir haben heute Abend im Linken Zentrum in Düsseldorf das grandiose Konzert von CHAOZE ONE, LOTTA C und der MICMAFIA aus Köln erleben dürfen. Um den Rappern einen angemessen, authentischen Rahmen für ein Interview zu geben, stehen wir jetzt im Lärm der Corneliusstrasse an der S-Bahnhaltestelle und sprechen mit CHAOZE.
(Die Antworten von CHAOZE liegen hier zum größten Teil als mp3-files vor, die Beiträge von LOTTA C: und der MIC.MAFIA folgen demnäxt)

Zum Einstieg mal die leicht ironische Frage: Was hältst du/haltet ihr von der Schlagzeile "Punx, wechselt das Lager, deutscher HipHop reißt das Maul auf, endlich interaktive Kommunikation zwischen Künstler und Publikum!"
CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICROPHONE MAFIA: Hallo erst mal. Ich bin der KUTLU von der Microphone Mafia und ich werde das Interview für die MICMAFIA beantworten. Ich glaube nicht, dass Punks das Lager wechseln sollten oder müssen. Grund dafür ist, dass wir, also Rapper, Punks und auch viele andere Nicht Rap Musikliebhaber uns in einem gemeinsamen Lager treffen, welches die Musik mit Inhalt und Aussage ist. Daher sehen wir alle die vor unserer Bühne stehen als Musikliebhaber an, die einen gewissen Anspruch haben. Daher nicht das Lager wechseln, einfach so bleiben und weiterhin offen sein.

In einem linken Zentrum vor SchwarzemBlock-Publikum zu spielen, kommt wahrscheinlich eher selten vor, oder?

CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA: Ehrlich gesagt kommt das gar nicht so selten vor, da wir alle dafür bekannt sind eine Zuneigung zur Antifa und auch zum Schwarzen Block zu haben. Daher passiert es sehr oft, dass wir zusammen abgehen.

Wie unterscheiden sich die Konzerte? Hier fast ausschließlich die eher linke Punkszene und sonst vor klassischem HipHop-Publikum.

CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA: Es ist ehrlicher und musikalischer, da Nicht Hip Hopper eher auf die Texte und die Musik achten und wenn diese zusagen, dann wird es ein schöner Abend. Es geht also nicht um Klamotten, Statussymbole und Zugehörigkeit zu irgendeinem Lager (Natürlich ist nicht jeder Hip Hopper gemeint), sondern nur um Musik und Performance.




Bei Euch passiert auch während eines Stückes spontan eine Interaktion mit dem Publikum und Texte werden mit aktuellem Bezug spontan geändert. Kann man das als AGITPROP des 21ten Jahrhunderts bezeichnen?

CHAOZE: Keine Ahnung, im hiphop ist die Interaktion mit dem Publikum ganz normal, da es früher ja eigentlich gar keine Trennung gab, sondern alles eine große Jam
war. Insofern bemühen wir uns natürlich immer mit den Leuten zu kommunizieren. Hiphop hat also selbst durch `alte` Gewohnheiten (das gabs auch schon in den
achtzigern) heute noch Vorsprung an Progressivität.
CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA: Hip Hop war so und wird bei unseren Konzerten immer so bleiben. Das Publikum ist Teil unserer Show, ohne ihre Teilnahme wäre alles nur halb so gut.

Wie oft spielst du/spielt ihr vor Antifa/Punkpublikum?

LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA:
Ich zähle nicht, aber mindestens 60% unserer Konzerte werden es schon sein.

Bist du bewusst deswegen bei dem Label TWISTED CHORD gelandet?

CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download

Seht ihr und TWISTED CHORD (und die MICMAFIA mit AL DENTE RECORDZ) euch da als Vorreiter um zwischen den Lagern politisch aktiver Punx und HipHopern zu vermitteln?
CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA: Wir sind keine Vorreiter. Nur Betreiber! Wir pflegen eine Verbindung die passt und die auch sinnvoll ist. Beide Kulturen können etwas voneinander lernen.

Bildet sich da eine neue Szene außerhalb des Mainstreams, wo Gemeinsamkeiten zwischen Antifa und HipHop gefördert werden?

CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA: Die bildet sich nicht nur, die gibt es schon und Chaoze One & Lotta C. und wir sind da Fundamente, die diese Fusion zum Teil eingeleitet haben, aber auch noch weitertreiben, weil es richtig und wichtig ist. Es geht wieder zum Ursprung der Rap Musik und da kann die antifa einiges dazu beitragen.

Die HipHopszene ist besonders dann sehr authentisch und lebt auch davon, das sie lokal orientiert arbeitet. Das beinhaltet die Themen die sie aufgreift aber auch den Raum in dem man sich bewegt, mit welchen Gruppen man zusammenarbeitet. Hier im Westen gibt es die MICMAFIA und CHAOZE ONE, in Berlin fällt mir AUDIO88 ein und Hamburg /München haben ihre eigene Szene. Lässt sich das erweitern, die Vernetzung fördern?

CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
CHAOZE: Ich glaube die Vernetzung ist weit fortgeschrittener als ihr glaubt. Ich denke ich kenne in jeder größeren deutschen Stadt einen Rapper oder eine Rapperin die ich unter "concious" verorten würde.
Leider sind existente Netzwerke wie zum beispiel Hiphop Partisan gerade auf dem Höhepunkt der Destruktivität so dass da wenig zu erwarten ist für die Gegenwart. Was nicht heißt dass da nicht wieder was gehen könnte, ihr könnt euch ja unter hhp2.de auf dem laufenen halten. >> http://www.hiphop-partisan.de/
LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA: Natürlich lässt sich da was schaffen und auch erweitern. Ich glaube schon, dass es in der nächsten Zeit viele solcher Vernetzungen geben wird, ohne dabei konkret etwas zu verraten, aber die drei Protagonisten hier lassen da einiges geschehen.

Welche Forderungen hast du/habt ihr an die Medien um Informationspflichten wahrzunehmen

CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA: Ich habe keine Ansprüche mehr an die Medien. Ich glaube zu wissen welche Medien zu unterstützen sind und welche nicht. Viele haben ihre Objektivität und Aufrichtigkeit schon vor langer Zeit abgelegt und dies sind die wichtigsten Kriterien, die ich von den Medien fordere. Man muss gegen diese Art von Medien kämpfen und jene, die es tun,. unterstützen.

In wie weit haben Künstler die Verpflichtung, ihren herausragenden Status als Personen der Öffentlichkeit politisch zu nutzen, zum Beispiel auf ihren Veröffentlichungen, in den Booklets?

CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
LOTTA C: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download
MICMAFIA: Man ist nur sich selbst gegenüber verpflichtet. Man kann niemanden zu etwas zwingen. Dies wäre contraproduktiv. Daher erkennt man auch wer es ehrlich meint und wer nicht. Manche machen es in ihren Liedern, andere im Booklet und wieder andere bei Interviews und auf ihren Shirts. Jeder soll so wir er kann, ohne sich verpflichtet zu fühlen irgendjemanden gerecht zu werden. Es muss vom Herzen kommen. Testa Nera eben.

minks fragen und die antworten ganz, als ein mp3-file
CHAOZE: Anscheinend haben Sie kein Flash Plugin. Bitte installieren Sie sich den aktuellsten Flash Player.
Download

der aponaut bedankt sich ganz lieb bei CHAOZE ONE, das Interview führten Mink Dybowski, Toxo und Großmutter Futziwolf

die links:
info@rhyme-guerilla.org
http://www.chaoze-one.com/
http://www.perspectives-crew.tk/
http://www.rhyme-guerilla.org/
http://www.myspace.com/chaoze_one




die discographie:
2000: Neue Kreise [Demo]
2001: Sound of Resistance - Neue Kreise Remixed
2003: Rapression - [Debut CD/LP] - [twisted chords]
2004: Koppstoff EP - [CD-EP] - [twisted chords]
2004: Rhyme Guerilla - Fight The Power - Internet-Soli-Release
2004: Perspectives EP - [CD-EP] - [al dente recordz]
2007: Chaoze One - Fame* - [CD/DoLP] - Twisted Chords
(dazwischen zahllose Kollaborationen - http://www.chaoze-one.de/index5.php )Samplerbeiträge:
diverse Antifa Soli-Sampler
2005: This is HipHop Partisan Volume 1

die lyrics:

revolution / koma deluxe
ich hab schonmal gefragt kennst du das gefühl
ich hab soviel gesagt also spar dir deine mühe
am mikrofon dran chaoze one aka der panther
ich war so lang gelähmt weil ich so vieles nicht erkannt hab
- mich so verannt hab in tausende gedanken
die meisten meiner worte hinter tausenden von schranken
doch ich scheiss drauf reiß mein maul auf zeig euch zähne
es gibt tausende von gründen dass ichs mikrofon hier nehme
ich kotz ihn aus all den scheiss der in mir brodelt wie das feuer
und irgendwann kommt euch das teuer
grund nummer eins ist hier die anklage zu neuern
deutschland ist die festung mit dem kältesten gemäuer
eue lügen in meim sucher dann aufs blatt in 16 bars
ich schreib die ganze scheisse ab dann ans mic und das wars
genieß dein oberwasser jetzt wenn du den widerstand hier hetzt
zuviele kids sind auf den stra0ßen deren unmut täglich wächstrefrainjump jump fi da revolution / jump jump fi da revolution
jump jump fi da revolution / what`s di solution? REVOLUTION!
die resistance global vernetzt vielleicht hilft dazu dieser track
el pueblo unido lang bevor ihr schnüffler`s checkt
mein motiv für die aktion ist niemals missionarisch
ich lebe nur mein leben und ich leb es solidarisch
manchmal bin ich lethargisch manchmal depressiv mal manisch
ich mach nen langen hals und check was geht wie`n kranich
halt mich länger als h milch und überlebe all den hohn
ich weiß es gibt nur eine lösung und die heißt revolution
manchmal glaub ich ich geh unter zu crass ist all der wahn
bin nich grundlos zapatista nicht grundlos partisan
organisier mich in den gruppen für ne hohe effizienz
und flashe mit meinen leuten auf ner anderen frequenz
ich weiß das meißte meiner ziele ist bis jetzt nur utopie
will nicht enden wie die hundertste der hundertsten kopie
ich kämpf für meine ziele verfolge meinen weg
in reimen und aktionen alter hier ist der belegrefrainjump jump fi da revolution / jump jump fi da revolution
jump jump fi da revolution / what`s di solution? REVOLUTION!
ich seh sie jeden tag die masse von hurra schreiern
im koma deluxe gefangn reingefalln wie aufn marktschreier
überwacht durch euren staat mit tausenden von kameras
wird alles registriert, auch das du gestern [beep] warst
hammerhart - du akzeptierst es still schweigend
still treibend - wien totes stück holz es killt leise
alles tot in dir wie betäubt von dem konsum
ich wünsch mir die gerechtigkeit die kommt wie ein monsun
doch sie kommt nicht von alleine also müssen wir was tun
wir hängen überm abgrund aber dies ist kein cartoon
gegen zweifel und hasser bin ich lange schon immun
wart nicht auf schicksal oder zufall ich werde niemals ruh`n
ich weiß wofür ich stehe und ich stehe dafür ein
ich will nicht für alle wasser ich will für alle wein
kein friede den hütten - villa für alle und zwar umsonst
nicht irgendwo irgendwann sondern hier und zwar promptrefrainjump jump fi da revolution / jump jump fi da revolution
jump jump fi da revolution / what`s di solution? REVOLUTION!


koppstoff / mein bloc:
ich wohn in irgendeiner strasse irgendwo in meiner stadt
in irgendeiner wohnung das leben hier ist flach
die meisten leute hier geistig schwach strukturiert
leben in ignoranz, meist krass affektiert
da wär der yuppiestudent ausm dritten stock im haus
der den ganzen tag da hockt - er traut sich nicht raus
deshalb hängt er an der wand und wartet sehnsüchtig auf lärm
wenn er etwas hört darf er gehn und sich beschwern
den tabakladen vorn am eck macht die oma ausm siebten
sie ist eigentlich ganz nett doch ich hol kippen meist beim griechen
weil ich weiß was sie im fach unter ihrer kasse hat
hab den landser da gesehn und noch so`n abgefucktes naziblatt
wenn ich abends heim komm am fenster sitz und rauch
seh ich disko effekte auf der strasse blitzt es blau
sie sind da - hier wie überall
manchmal wirken die kontrolln wie gut geplanter überfall
opfer ist der, der in ihr stadtbild nicht passt denn
genau wie deine wird die stadt überwacht wenns
dunkel wird dann pass gut auf dich auf
weil die glut heftich raucht halt die wut echt nich aus
da läuft lars der wohnt nebenan im sechsten
er kuckt sich etwas hektisch um als er die bullen checkt denn
das letzte mal gabs von denen auf die fresse
er versuchte sich zu wehren - jetzt kommen zwei prozesse
du glaubst den scheiss nicht? ich hab ihn erlebt!
du kennst die rhymes schon: dass ist realität
in meinem block steht der nazi vor den schulen
getarnt mit baggypants und mit skater turnschuhen
wenn er "die kanaken" hetzt - propaganda vercheckt
wie tc meine tracks - stört sich niemand`n dreck
mein block ist der wo naziopas lehrer spieln
die brd so sauber wolln wie haut mit clearasil
- mein block ist der wo du nix bist ohne perso
wo du bespitzelt wirst in uniform und zivil
jeder zipfel transparent wie klare gläser mit pril
in meinem block scheint mir alles bedrohlich
so unlogisch bleib on top und verroh nich
schenk dein leuten respekt - deim leben n sinn
hör auf auf morgen zu warten - komm schon mach hin
auch bei dir ist alles feindlich alles unheimlich
jede schwäche ist peinlich jede ecke ist reinlich
was dreck macht bist du - so sollst du dich sehn
scheiss drauf es beweist auch du bist unbequem
untergehn wirst du nicht halt den kopf oben fight
wenn nicht im strom toter fische dein bauch oben treibt
nur bewusstlosigkeit des bewusstseins erscheint
deine lustlosigkeit dein frust dein neid bleibt
mein block ist der blac block
wenn er im vollen effekt rockt
oder der den ich täglich beschreib
kleinkariert 80 blatt und chlorfrei gebleicht


heimatmelodien [feat. lotta c.]:
chaoze:
wrote this words in english cause i want u understand
- i`m not a friend of the cops and not of this land
no - open ma mind and ma eyes
i see nothing but hopelesness under grey skys
and as they try to isolate you and i know that they do
keep your heads high please try i don`t know how they`ll blame you
we`ve no power but solidarity i hate to
look at the enemy but i`m mightless
you`re not illegal but they made you
it`s like a panther inna big fucking cage hm
i don`t know how your life is inside of this walls
- hope some day they will fall
and if its maybe the day mi grandchild is grown oldlotta c.:
findley, ich hätte mir gewünscht, dass wenn es soweit ist
dass dann alle bei dir sind und dass niemand sich verpisst
ich hätte mir gewünscht dass wir stark genug stehen
dass die schreibtischtäter, unsere einheit sehen
ich hätte mir gewünscht, dass uns`re hand
ist sie erst einmal geballt, selbst durch panzerwände knallt
wie die flex in bern mit dem zweck zu wehr`n
denn abschiebung heißt folter, abschiebung heißt mord
wie viele gehen freiwillig von zuhause fort?
doch selbst bei uns im kopf funktioniert das system
und abschiebung verhindern, wie soll das gehen?
oft hab ich diese frage mir selber schon gestellt
fehlen nicht die menschen, interesse und das geld?
ich glaube ganz konkret, was uns fehlt
ist die solidarität und das wissen, dass es geht!Chaoze:
ich fühl mich hilflos allein - angestaute wut zerreisst mich
es gleicht nicht 33 aber wieder fehlt die weitsicht
sie unterstützen kriege - schaffen derer leid
- die sich hilfe erhoffen - sie scheitern schon weit
vor dem ziel : fortress europe - eine festung schwer bewacht
- die großdeutschen schergen verwalten das erbe
jeder der es dennoch schafft wird drangsaliert überwacht
über nacht fall`n sie ein : vermummt mit einer hundertschaft
begrenzt auf den landkreis residenz deine pflicht
kriegst den dreckfraß in paketen - kohle gibt es nicht
kein selbstbestimmtes leben hölle das ist das kalkül
deutschland ist ein kaltes land : sie wolln das du das fühlst
- in camps interniert des betruges überführt
- abgeschoben drangsaliert bis zum anschlag penetriert
das hier ist hetzjagd menschrecht ist dreck fragt
die leute ausm lager du wirst sehn dass es erschreckt, ha
sie soll`n hier wieder verschwinden - zurück in ihre heimat
eure halluzination muss sauber bleiben wie`n geheimrat
heimfahrt bedeutet tod, und ihr schrei spricht bände
: suizidversuch perspektive lebensendelotta c:
yo soy nadie, me llamo desaparecida
europa, fortaleza, frontera solida
se no quieren alguien viene aqui
y no que sale a la superficie
quien es responsable de mi fuga
pues te dicen, tienes que dudar
si somos igual, soy secondaria
siempre mi falta si no puedes trabajar
no ves que estan jugando con nosotros
y los malos real son otros
son los que temen nos unidad
cuando obramos con solidaridad
no estamos todos clandestinos?
y manana tal vez todos heridos?
no podemos esperar la revolucion
la lucha sigue es la soluccion.



Chaoze One & Lotta C. - edelweisspiraten sind treu:

ref: wenn revolverschüsse blitzen und die hitlerjungen flitzen /
und edelweisspiraten hintendrein /
was kann das leben uns denn noch geben? /
wir wollen frei von hitler sein /lotta c: gebeugt sitzt er vor
mir streicht sein schütteres haar /
- bitte sagte ich, erzähl wie es früher war /
hast du aus angst gehandelt was war dein antrieb /
vor allem will ich verstehn wie das mit den waffen anfing /
den schleier der zeit schiebt er mit der hand fort /
du fragst viel er lächelt ich versuch mal die antwort /
seine stimme zittert als er zu sprechen beginnt /
ich hab dafür gekämpft dass unsre taten nicht vergessen sind /
- wir waren nicht viele hatten keine armee /
erst trafen wir uns nur als rebel-jugend am see /
doch die zeiten wurden andre - die gefahr wuchs /
wir ham die hj vermöbelt die bekam dann sa schutz /
wir waren fast noch kinder mit tragischem mut /
hassten das gefasel von arischem blut /
griffen ein und wollten bei ner gelegenheit nie warten /
waren kämpfer der straßen edelweißpiraten. / ref / chaoze:
denunzianten überwachen jedes wort das ich hier spreche /
und verraten wer nicht arisch ist an jedem ort im städtchen /
draußen weht die rote fahne mit dem hakenkreuz im kreis /
mein sogenanntes vaterland ist nazideutsches reich /
eure freiheit für die herrenrasse heißt für mich das gegenteil /
weiß mein lebenswandel kürzt auch meine lebenszeit /
sie hänkten meine freunde denk an barthel oder hans /
doch wir verloren nie den krieg verloren ham wir nur den kampf /
bleiben treu und widerständisch wir sind edelweisspiraten /
doch ich kann die regentage nicht auf lebenszeit ertragen /
klaue lebensmittelmarken und lass züge entgleisen /
und hoff dass die aktionen andern flügel verleihen /
ich heb nie den rechten arm schrei kein sieg und salutier nicht /
köpfe rollen nach dem krieg und so lange sabotier ich /

lotta c: wir schweigen als er seine geschichte beendet /
mit der er das band knüpft das geschicke verbindet /
deutschland schwafelt von bomben auf dresden und leipzig /
ist sich keiner schuld bewusst man nennt ihn seit 33 /
volksverräter, saboteur dankt ihm mit hass /
sein widerstand wird diffamiert, weil nicht ins bild passt /
wofür er steht und kämpfte, es wird nie leise sterben /
solang ich das edelweiß trag bin ich seine erbin /
wir singen noch die gleichen lieder in dies`n jahren wie heut /
rio de janeiro ahoi caballero edelweißpiraten sind treu / chaoze:
die regierung bemüht sich beim vergessen zu helfen /
und verdrängt die geschichten der vergessenen helden /
sie nennt sie kriminell und geht hart ins gericht /
für sie wie für mich wie ein schlag ins gesicht /
ich trag es am knick meiner mütze zu jederzeit /
schreib euch ein denkmal piraten in edelweiss /
ich trag es mit stolz und schrei es für euch /
rio de janeiro ahoi caballero edelweisspiraten sind treu.


die videos:



YouTube-Direktlink




YouTube-Direktlink



Das Label: Twisted Chords:
AUFSTEHEN, HINGUCKEN! Geiles Label und Mailorder für Punk, Hardcore und HipHop!
Sehr gutes Angebot, gut sortiert, engagiert, D.I.Y. fördernd und
vorzüglicher Service mit vielen interessanten Links, Berichten und mp3`s!
EINS, SETZEN!
der kontakt zu Twisted Chords:
Twisted Chords
Reutweg 1a
76327 PfinztalFon 07240-36205
http://www.twisted-chords.de/index.php
mailorder@twisted-chords.de

nutzvolle linkadressen: http://www.twisted-chords.de/index.php?mod=links&rub=3




Trackbacks

  1. CHAOZE ONE + LOTTA C. + MICROPHONE MAFIA

    Exclusiv im aponauten: AUF DIE OHREN: CHAOZE ONE + LOTTA C. + MICROPHONE MAFIA - endlich komplett mit dem ganzen Interview als mp3-files und Text, Review des CHAOZE ONE-Albums, Mukke, Fotos und Links!!!

  2. O-Ton Interview Specials wieder online:

    CHAOZE ONE + LOTTA C.+ MICROPHONE MAFIAThe Real McKenzies specialTERRY LEE HALE special

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt